Wachstum und Wandel erfordern Klarheit und Mut. Sie brauchen Freiraum, in dem sie gedeihen können.

Im Erleben der inneren und äußeren Natur schaffe ich diesen FreiRaum und ermögliche neue Zugänge – zu sich selbst, aber auch im Miteinander.

Ausgehend davon, dass jeder die Lösung seiner LebensAufgaben oder Blockaden bereits in sich trägt – und mehr noch, dass in jedem von uns ein ganz besonderer Schatz liegt – gelangen wir im ElementarCoaching in Momenten der Ruhe und Achtsamkeit zum Wesentlichen. Wir spüren die Verbindung zu uns und den elementaren Kräften.

Die Methoden und Formate des ElementarCoaching basieren auf Respekt und Achtsamkeit: zwischen Menschen, aber immer auch gegenüber dem Ort, an dem sie stattfinden und für die Natur, die uns umgibt.

Wir gelangen auf dem Weg über Erdung und Ursprung zur Wirkung. Wir kommen ins selbstbewusste Handeln und setzen gewonnene Erkenntnisse um.